Über mich

Yoga ist für mich ein wunderbarer, sanfter Weg zu mehr körperlichem Wohlbefinden, geistiger Klarheit und innerem Frieden. Ein Weg zu mir selbst. Ein Geschenk.

 

Newsletter Anmeldung
  • Facebook Social Icon

Britta Sattig Yoga - Meditation - Yogareisen

Yin Yoga

Yin Yoga ist ein sanfter, passiver Yogastil, bei dem es um Hingabe und Loslassen geht. Die Stellungen werden ohne Muskelanspannung längere Zeit (ca. 3-5 Min.) gehalten. Durch das lange Halten der Übungen dehnen wir nicht nur, sondern richten uns v.A. an das tief sitzende Gewebe, Faszien, Bänder und Sehnen.

Unterstützt werden die Positionen mit Hilfsmitteln wie Kissen oder Decken, damit man sich wohl fühlt und leichter hineinsinken lassen kann.

Die Aufmerksamkeit ist dabei auf den Atem gelenkt, der uns tief nach Innen führt, zu unserer Quelle, unserem Selbst.

 

Yin Yoga ist ein guter Ausgleich zu den heute weit verbreiteten Yang-betonten Yogastilen (Ashtanga-, Vinyasa-, Anusara-, Power-Yoga...), bei denen der Fokus auf Kräftigung und Dehnung der Muskulatur liegt, man jedoch nicht wirklich in die Tiefe vordringt.